Car Go Bike Boom in der Zielgeraden!

 

Endlich ist es soweit! Nach 2 Jahren Recherchen, Interviews, Gesprächen mit Cargobike Pionieren, Designern, Herstellern und Nutzern, mit Kafferadbetreiber, Soundbike-DJs bis zum Last Mile Paketzusteller haben wir Material gesammelt, aufbereitet, aktualisiert und überprüft und sind nun bei ca. 200 Seiten Manuskript angelangt.

In den letzten Wochen ist eine weitere Infografik entstanden, die Entwicklungen, Trends und Cargobike-Innovationen sichtbar macht. Eine zunehmende Modellvielfalt mit Produkten von den 1980ern bis 2018.  Wir können Cargobike Boom!
Nun ist das Manuskript beim Verlag, wo es lektoriert und layoutiert wird und im Frühjahr in Druck gehen soll.

 

Stimmen aus dem Vorwort

»Noch nie schien es so einfach die Energiewende auf die Straße zu bringen und wichtige urbane Probleme zu lösen, schreiben die beiden Autoren. Ihr Buch ist ein wichtiger Beitrag dazu, die Entwicklung in diese richtige Richtung zu unterstützen. Pioniere zu zeigen, Vorbilder und Good Practice darzustellen, erzeugt Transparenz, Wissenstransfer und vor allem hoffentlich den Wunsch mitzumachen, an dieser zweiten Erfindung des Zweirades. Vielleicht wird es dann als DAS Verkehrsmittel des 21. Jahrhunderts das Automobil ablösen und zur wirklich zukunftsfähigen Ikone moderner Selbstbeweglichkeit.«
Prof. Dr. Stephan Rammler, Mobilitäts- und Zukunftsforscher

»Cargobikes stellen die Selbstgewissheiten der automobilen Gesellschaft in Frage. „Mir gehen gerade die letzten Argumente für mein Auto verloren“, sagte ein Berliner Freund als er vor Jahren mein erstes Cargobike sah. Jeder Cargobiker, der glücklich am Autostau vorbeiradelt wird zu einem Symbol der Verkehrswende. Und zwar zu einem besonders bildstarken Symbol, das bei Fotografen, Medien und Politik besonders beliebt ist. Verkehrswende? Yes we can!

Höchste Zeit, dass es jetzt auch ein Buch über sie gibt!«

Arne Behrensen, Berater, Blogger und Lastenrad-Lobbyist

 

 

Ein großer Applaus
… geht an dieser Stelle noch einmal an unsere Crowd und an alle die mit Interviews, inhaltlichen Beiträgen, Illustrationen, Fotos und Infos unser Projekt unterstützt haben. Sobald das Buch im Frühjahr gedruckt ist, bekommen die Crowdfunding Unterstützer dieses als allererstes zugesendet. Bis dahin halten wir euch gern mit dem einen oder anderen Rundbrief.

 

Grüne Seiten

Letzte Chance um das Buchprojekt mit einem Beitrag zu unterstützen und mit einem Eintrag dabei zu sein ist bis 6.1.
Hier ist das Formular mit dem ihr in 5 Minuten dabei seid: 

 

Wir danken folgenden Unternehmen für Ihre Unterstützung durch einen Eintrag in den Grünen Seiten:

Ahoi Velo Cargobikes
Bernds GmbH & Co KG
Bruderhausdiakonie Gustav W
cargobike.jetzt - Transportalternativen für die Verkehrswende
carryo Cargobikes
Clarijs Covers
Christiania Bikes

Electric Bike Solutions Gmbh
Forschungsgesellschaft Mobilität - Austrian Mobility Research gemeinn. GmbH
GOBAX
GWW GmbH Xcyc
Heavy Pedals Lastenradtransport und -verkauf OG
Hinterher
Hyggelig Bikes
Kiezkaufhaus Michael Volkmer
Lastenrad Leipzig
Morgenlab UG
rad3 UG
Radkutsche GmbH
Rita kocht gesund GmbH
SeLi Rahmenbau
Sven Bastiaen Schulz
Traix Cycles Rainer Hovemann
Trimobil / Toxy Liegerad GmbH
Vélo 54
Velove Bikes
Vorradeln
Winther Bikes