Cargobike

 

Rumfahren 2013:

Crowdfundingcampaing and a long distance cargobike trip with Tres Hombres Rum and Chocolate from Den Helder (NL) to Leipzig. 

Salo Krug, Eric Poscher

Coffeeride Kaffeefahrt 2014:

From Rostock (where the Tres Hombres anchored) to Leipzig.

Ulrike Steinke, Hagen Riedel, Sebastian Arndt, Eric Poscher

 

Rumfahren 2013:

Crowdfundingaktion und Transport von Rum und Schokolade von Den Helder (NL) nach Leipzig. 

Salo Krug, Eric Poscher

Kaffeefahrt 2014:

Von Rostock (wo die Tres Hombres bei der Hansesail zu Besuch war) nach Leipzig.

Ulrike Steinke, Hagen Riedel, Sebastian Arndt, Eric Poscher

Transporträder bieten unzählige Möglichkeiten, den Alltag zu erleichtern, alles Nötige zu befördern und zu zeigen, dass im Gegensatz zum PKW, urbane Mobilität auch Spaß machen kann. Ähnlich wie mit dem Liegerad, hört man zahlreiche Reaktionen: Jugendliche finden die Räder cool, Bequemliche möchten am liebsten rumkutschiert werden, andere Fragen nach der Anzahl an Bierkästen, die auf das jeweilige Rad passen würden und wenn Eltern mit ihren Kindern von einer Proberunde zurückkehren, rufen die Kleinen „Schneller, schneller!“ und denken noch lange nicht daran auszusteigen. Auch wenn inzwischen einige sportlichere Modelle auf dem Markt sind und immer häufiger Lastenradrennen veranstaltet werden, wird das Lastenrad eher als urbanes Fortbewegungsmittel verstanden und war bisher nicht gerade für Reisen oder Langstrecken bekannt. Viele denken auch noch, dass es äußerst mühsam sein muss, ein Transportrad fortzubewegen, und ein Zusatzantrieb dabei mindestens notwendig wäre.

Pages

Subscribe to RSS - Cargobike